Jaqueline Kim Biesemeier

HELP-Zentrum für Logopädie und Lernförderung

Jaqueline Kim Biesemeier

Abitur Lessing Gymnasium Düsseldorf 2012

Ausbildung zur staatlich geprüften Logopädin 2013 bis 2016

Berufsbegleitend Besuch der Europäischen Fachhochschule in Brühl 2016 bis 2018

Abschluss Bachelor of Science

Von 2016 bis 2018 angestellte Logopädin Praxis „Sprachraum“ in Düsseldorf

Warum bin ich Logopädin geworden?

An meinem Beruf gefällt mir die Vielseitigkeit. Man lernt unterschiedliche Menschen kennen, von klein bis groß. Die Arbeit als Logopädin ist sehr abwechslungsreich, da man mit verschiedenen Störungsbildern zu tun hat und die Therapien immer wieder individuell auf den Patienten zugeschnitten werden müssen. Besonders gefällt mir dabei die Arbeit mit Kindern. Mich begeistert an der Arbeit mit Kindern, dass sie ein enormes Interesse und Freude an neuen Methoden und Materialien zeigen. Zudem erfreut es mich zu sehen, welche Fortschritte die Kinder über die Zeit machen.“