MKT

Logopädie-Lohmann

Das Marburger Konzentrationstraining ( MKT )

Das Marburger Konzentrationstraining für Kindergartenkinder, Schulkinder und Jugendliche wurde ursprünglich von Dipl. Psychologe Dieter Krowatschek entwickelt.

Nach seinem Tod, 2011 wurde es weiter entwickelt.

Das MKT hat folgende Zielsetzungen

  • Verbesserung der Aufmerksamkeitssteuerung
  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit
  • Planvolles systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • Reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • Vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in eigenes Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind Interaktion

Das MKT ist besonders für Kinder geeignet, die...

  • leicht ablenkbar sind
  • viel Zuwendung benötigen
  • die einen ausgeprägten Rededrang haben
  • die Aufmerksamkeitsprobleme haben
  • die wenig Selbstständigkeit zeigen
  • die an ADS/ADHS leiden

Was ist das MKT Training ?

Das MKT Training wurde als Gruppentraining konzipiert

Zusätzlich zum Training mit den Kindern gibt es auch häusliche Übungsanleitungen.
In jeder Sitzung erfolgt das Training nach einer gleichbleibenden Struktur.
Zunächst wird eine dynamische Übung mit Bewegung durchgeführt.
Hierbei soll die angestaute Energie des Tages abgebaut werden und das Training eingeleitet werden.
Danach erfolgt eine Entspannungsübung und/oder eine Traumreise.
Das Kind soll hierbei lernen bewusst zur Ruhe zu kommen.
Als nächste Phase geht es zur Übung der verbalen Selbstinstruktion.
In dieser Phase wird von den Kindern ein Arbeitsblatt bearbeitet, während im Wechsel ein Kind jeden Arbeitsabschnitt laut mitspricht.
Die anschließende Phase ist eine Übung zur Förderung und Verbesserung der Wahrnehmung.
Danach beginnt eine weitere Übung zur Selbstinstruktion.

Für wen sind wir da?

Das Marburger Konzentrationstraining ( MKT) wurde für Kindergartenkinder, Schulkinder und Jugendliche entwickelt.

Das MKT wurde als ein Gruppentraining konzipiert. Alle Teilnehmer einer Gruppe sollten etwa auf dem gleichen Entwicklungsstand sein. Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll das Training als Kurzprogramm mit 6 Sitzungen zu planen. Zusätzlich werden noch 2 Elternabende angeboten. In diesem Zeitraum können Grundinhalte vermittelt werden. Nach einem Trainingsblock sind natürlich nicht alle Probleme gelöst, aber die Kinder haben gelernt, wie sie im Unterricht erfolgreich agieren können. Zeichnet sich ab, dass einige Inhalte vertieft werden sollten, kann ein weiterer Trainingsblock angehängt werden.

Das Training besteht aus...

6 Trainingseinheiten für jeweils 75 min

2 begleitende Elternabende für jeweils 60 min

Der Preis pro Training beträgt 180 Euro.

In den Ferien bieten wir auch gerne Trainings an.

Falls Sie Fragen haben, sind wir jederzeit für Sie da.

Mit einem Vortrag über MKT oder anderen Themen kommen wir auch gerne in den Kindergarten oder in die Schule.