Video-Teletherapie

HELP Zentrum für Logopädie und Lernförderung

Video-Teletherapie

Gerade schwierige Zeiten erfordern außergewöhnliche und innovative Maßnahmen. Oft sind aus solch schwierigen Situationen positive Ideen und neue Therapiemethoden hervorgegangen.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen die Teletherapie in den Focus zu stellen. Die Krankenkassenverbände erlauben und unterstützen diese Therapiemethode, die den zurzeit immensen Vorteil hat, keinen direkten körperlichen Kontakt zu erfordern.

Keiner weiß, weiß lange die derzeitige Situation anhält. Es wäre fatal über Monate hinweg erforderliche logopädische Behandlungen ausfallen zu lassen. Das betrifft sowohl kindliche Behandlungsformen als auch medizinisch indizierte Behandlungen wie zum Beispiel bei Schlaganfallpatienten.

Wie alle neue Verfahren wird auch diese Methode Übung und eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordern. Wir wollen gemeinsam mit unseren Patienten dafür sorgen, dass eine weitere Behandlung gesichert ist. Selbstverständlich gilt diese Methode auch für neue Patienten. Die Krankenkassenverbände haben ausdrücklich die Behandlungsmethode akzeptiert, sodass auch die Möglichkeit einer Rezeptverordnung gegeben ist. Bitte unterstützen Sie uns dabei; auch wir werden insbesondere bei den erforderlichen Vorbereitungen wie z. B. Einrichtung eines Video/Sprachaccounts behilflich sein.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, rufen Sie uns an. Unser Team und auch die Unterzeichnerin stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Vielen Dank und eine gesunde Zeit

Christiane Lohmann

HELP Zentrum für Logopädie und Lernförderung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>